Anna Bauseneick

#ABimLandtag

Willkommen

Moin!  

Unsere Gesellschaft steht vor großen Herausforderungen: Der Krieg in der Ukraine sowie stark gestiegene Lebenshaltungskosten prägen unseren Alltag; zugleich werden die Folgen des Klimawandels immer häufiger spürbar. In diesen Zeiten ist es nicht leicht, aber wichtig, die politischen Prozesse in Niedersachsen mitzugestalten.  

Ich sehe mich als Vertreterin unserer Heimat, für deren Interessen ich mich mit starker Stimme in Hannover engagiere. Mein Wahlkreis ist zugleich ein Spiegelbild Niedersachsens, denn er vereint Stadt und Land. Hier wird deutlich, dass für eine gute Zukunft unterschiedlichste Interessen berücksichtigt und zusammengeführt werden müssen. Dafür will ich mich im Landtag einsetzen.  

Mein Anliegen als Landtagsabgeordnete ist es, mit frischen und zukunftsfähigen Ideen zu überzeugen. Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie sehe ich als einen wichtigen Pfeiler dafür an, dass unsere Wirtschaft in Zukunft stark aufgestellt ist. Darüber hinaus befasse ich mich als Mitglied des Kultusausschusses vor allem mit den Themen der frühkindlichen Bildung und der Inklusion sowie als Vorsitzende des Ausschusses für Bundes- und Europaangelegenheiten und Regionale Entwicklung mit einer guten Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen politischen Ebenen.  

Ich freue mich auf diese Herausforderung und den Austausch mit Ihnen! Folgen Sie mir gerne in den sozialen Medien, abonnieren Sie meinen unten stehenden Newsletter und bleiben somit auf dem aktuellen Stand.  

Ihre Landtagsabgeordnete 

Im Landtag

Die Abgeordnetentätigkeit

Meine Hauptaufgabe ist die Interessensvertretung der Bürgerinnen und Bürger in meinem Wahlkreises. Darüber hinaus bearbeite ich als Mitglied im Kultusausschuss Fragen der Bildungspolitik; weiterhin setze ich mich als Vorsitzende des Ausschusses für Bundes- und Europaangelegenheiten und Regionale Entwicklung für eine gelungene Zusammenarbeit dieser politischen Ebenen ein.

Kleine Anfragen

Die Kleine Anfrage ist ein wichtiges Instrument der parlamentarischen Kontrolle und Überwachung der Regierungstätigkeit. Sie ermöglicht es den Abgeordneten, Informationen zu sammeln und die Arbeit der Regierung kritisch zu hinterfragen. Gleichzeitig trägt sie auch dazu bei, dass die Regierung transparent und nachvollziehbar handelt.

Besuchergruppen

Es ist immer inspirierend, mit engagierten Menschen über Politik und die Zukunft unseres Landes zu diskutieren. Deshalb empfinde ich es stets als eine besondere Freude, wenn ich Besuchergruppen aus meinem Wahlkreis im Niedersächsischen Landtag empfangen darf! 

Wenn auch Sie mal einen Blick hinter die Kulissen des Landtages werfen möchten, sei es als Gruppe oder Einzelperson, steht mein Büro jederzeit für Anfragen offen. Gemeinsam können wir einen Besichtigungstermin vereinbaren, bei dem Ihnen neben einer Diskussionsrunde immer auch ein spannender Einblick in die parlamentarische Arbeit geboten wird. Schreiben Sie uns dazu einfach eine E-Mail an info@anna-bauseneick.de  

Mein Team und ich freuen uns auf Sie! 

Das bin ich

Am 11. Januar 1991 wurde ich im Harz geboren und wuchs dort auf. Nach meinem Abitur ging ich als Au-pair in die USA. Ich studierte Rechtswissenschaften an der Universität Passau und erwarb anschließend einen Abschluss in Wirtschaftsrecht (LL.B.) an der Hamburger Fern-Hochschule (HFH). Danach arbeitete ich als Angestellte in einem Lüneburger Unternehmen. Ich bin evangelisch, verheiratet und Mutter einer Tochter.

Auf kommunaler Ebene engagiere ich mich parteiintern, als Ratsfrau der Hansestadt Lüneburg sowie in diversen Vereinigungen. Bei den Landtagswahlen 2022 trat ich als Direktkandidatin der CDU im Wahlkreis Lüneburg (49) an und zog anschließend über den Landeslistenplatz 26 der CDU in den Niedersächsischen Landtag ein. Dort bin ich Mitglied im Kultusausschuss und Vorsitzende des Ausschusses für Bundes- und Europaangelegenheiten und Regionale Entwicklung.

Drei Fragen an die Landtagsabgeordnete

Wie sind Sie in die Politik gekommen? 

Bereits in der Schulzeit habe ich mich als Klassen- und Schulsprecherin für die Belange einer Gemeinschaft eingesetzt. Ich mag es, die Dinge, die stören, anzusprechen und mich für gute Lösungen einzusetzen. Die Flüchtlingskrise 2015 habe ich in Passau alltäglich miterlebt. Die Dankbarkeit der Flüchtlinge für die Hilfe sowie ihre Schicksale waren bewegend. 2017 wurde der Deutsche Bundestag gewählt, und neue Parteien hielten Einzug. Ich habe mir die Frage gestellt: Wie kann ich unsere Demokratie und unsere Werte wie Freiheit, Rechtsstaatlichkeit, Toleranz und Solidarität stärken? Die Antwort lag auf der Hand: Mitglied einer Partei werden, die diese Werte politisch vertritt – der CDU.

anna bauseneick landtagswahl niedersachsen 2022

Warum sind Sie Mitglied einer konservativen Partei? 

Einfach gesagt: Man muss das Rad nicht immer wieder neu erfinden. Gute konservative Politik ist für mich eine bewusste, moderne und zukunftsgerichtete Politik, die aus der Mitte der Gesellschaft hervorgeht. Vergleicht man es mit der Verkehrspolitik, so ist es wichtig, dass wir alle Verkehrsteilnehmer berücksichtigen und keinen generell ausschließen. Konservativ bedeutet nicht, dass man sich vor Neuem verschließt, sondern sich dafür entscheidet, wenn dies besser ist. Dies ermöglicht einen generationenübergreifenden Austausch und macht die CDU lebendig. 

anna bauseneick landtagswahl niedersachsen 2022

Was machen Sie in Ihrer Freizeit? 

Ich bin in einem “Förster-Haushalt” aufgewachsen, weswegen ich die unmittelbare Nähe zur Natur hier in Oedeme sehr genieße. Dort jogge ich, fahre Fahrrad, mache Yoga und gehe mit unserem Hund spazieren. Zugleich schätzen wir die Nähe zur Stadt, die immer zu einem Einkaufsbummel oder zu einem kulinarischen Erlebnis einlädt. Eine große Leidenschaft von mir ist das Kochen – es ist ein Stück Urlaub auf dem Teller. Ansonsten verzaubert unsere Tochter meine Freizeit, und wir genießen es, als Familie mit ihr die Welt neu zu entdecken.

Kontakt

Schreiben Sie mir gerne! Ich freue mich auf Ihre Ideen, Anregungen, Probleme und Fragen zu unserer Heimat.

 

Postanschrift:

Anna Bauseneick

c/o CDU Kreisverband Lüneburg

Stadtkoppel 16

21337 Lüneburg

 

E-Mail:

info@anna-bauseneick.de

Nutzen Sie auch das Formular